BEITRÄGE

Kids-Familien-Trainer-Nachmittag

Sonntag, 10. Dezember 2017;
fand unser erster Kids-Familien-Trainer-Nachmittag statt.

Wir trafen uns teils in der Burkersmatt und teils am Bahnhof in Berikon ein. Es war ein Tag in welcher es morgens zu schneien begann. Nicht alle wollten mit dem Fahrzeug oder mit der Bahn zum Stadion fahren. Wie auch immer unser Ziel war der Letzigrund-Stadion zum Match Zürich : Luzern.

Jene welche mit dem Fahrzeug unterwegs waren parkten im Letzipark. Auf dem Wege zum Stadtion fand zwischen den Kids und den Trainer eine Schneeballschlacht statt…..zwei Trainer mussten fliehen weil Sie unter Beschluss gerieten und den Schneebällen der mit Adrenalin geladenen Kids keine Chance hatten.

Die Stimmung war geladen voller Begeisterung, sodass Treffen der Anderen Fellows am Letzi-Stadion in Geschreie voller Freude erklang. Die Kids waren ready. Jeder bekam sein Ticket und wie Grosse schlenderten Sie Richtung Eingang. Die Kids benahmen sich als würde der Gang zum Match jeden Sonntag stattfinden, wir sangen, lachten und hielten uns mit herumrennen warm, es war sehr kalt. Die Eltern hatten uns unterstützt und an Decken, Snacks und warmen Getränken gedacht.

Der Anpfiff erschrillte und die F Junioren waren mit Ihren Lauten nichts mehr aufzuhalten. Es war sehr spannend Sie zu beobachten und fiebernd zu erleben.

In der 11 Spielminute schuss Schneuwlz das 0:1 fuer Luzern, welche Enttäuschung…..Buuuuu Pfiffe und unverständliche Lauten waren zu hören. Die Spieler des FCZ erzielten in der 24 Spielminute das durch Odey das 1:1. Das Spiel stand im Gleichstand. Anspron, Laute Rufe und Hoffnung kam auf. Eifrig fieberten und heuterten wir mit unseren Kids den FCZ an.

Das 1:2 für Luzern kam in der 37 Spielminute durch Knezevic. Leider konnten all unsere Rufe und auch die 4 Minuten Spielverlängerung nicht zum Ausgleich reichen. Trotz Niederlage war es ein super aufregendes Ereignis welches wir bei wärmeren Temperaturen wiederholen werden.


 

 

 

 

Wir bedanken uns bei unseren Kids und deren Eltern.