BEITRÄGE

Trainer 2. Mannschaft

Der FC Mutschellen freut sich sehr, bekanntzugeben, dass Hansi Strebel in der Saison 2018/2019 die Leitung der 2. Mannschaft wieder übernehmen wird.

Hansi war bereits zwischen Sommer 2015 und Herbst 2017 Trainer des „Zwei“. Aus gesundheitlichen Gründen musste er sein Amt im vergangenen September abgeben. Da sein Knie sich in der Zwischenzeit hervorragend erholt hat, Hansi die Mannschaft bestens kennt, und das Feuer hat, das Team an der Spitze der 4. Liga zu etablieren, freut sich der FC Mutschellen ausserordentlich, seine Rückkehr ins Traineramt zu bestätigen. Wir wünschen Hansi und dem Team viel Freude und Erfolg beim Neuanfang in der 4. Liga. Wir sind überzeugt, dass er der richtige Mann ist, der Mannschaft Tugenden wie Teamgeist und Freude am Fussball einzuhauchen.

Die 2. Mannschaft hat eine turbulente und leider wenig erfolgreiche Saison hinter sich. Dem FC Mutschellen ist es ein Anliegen, dem bisherigen Trainer Béla Kaldos für seinen Einsatz seit Ende September 2017 zu danken. Béla übernahm die Mannschaft sehr spontan und auf einem Abstiegsplatz liegend. Es gelang ihm, Akzente zu setzen und die Mannschaft vor allem im taktischen Bereich weiterzubringen. Dennoch klappte es – auch in Anbetracht einer oft dünnen Personalsituation – nicht, den avisierten Ligaerhalt zu bewerkstelligen. Wir wünschen Béla für die Zukunft alles Gute und sind überzeugt, ihn als ambitionierten Fussballfachmann bald wieder als Trainer auf den Aargauer Fussballplätzen anzutreffen. Danke für alles Béla, mach’s guet!

Vorstand FC Mutschellen