Tag

FC Mutschellen

Mit einem Sieg die Saison gekrönt

Der FC Mutschellen siegt im letzten Heimspiel gegen den FC Rothrist knapp mit 4:3. Mit dieser torreichen Partie verabschiedete sich die Colacino-Elf in die Sommerpause und krönte die bisher erfolgreichste Saison des Vereins.   Bei herrlichem Fussballwetter starteten die beiden Mannschaften in ihr letztes Saisonspiel. Als Zuschauer wartete man mit...
Weiterlesen

Vier Pfyl-Tore reichen nicht

Mutschellen zieht in Frick die schwächste Halbzeit der ganzen Saison ein. Immerhin gestaltet man die Schlussphase nach einem 0:4- und 1:5-Rückstand unerwartet nochmals spannend. Roger Pfyl erzielt dabei alle vier Mutscheller Tore.  Im Normalfall reichen ein Hattrick eines Spielers beziehungsweise gar vier Tore locker zu drei Punkten. Nicht so im...
Weiterlesen

Torerfolge in Unterzahl

Mutschellen verliert ein über weite Strecken ausgeglichenes Spiel gegen Oftringen mit 1:2. Die Colacino-Elf geht in Unterzahl in Führung, muss jedoch in der Schlussphase in Überzahl den Treffer zur Niederlage einstecken. Dass sich dieses Spiel in der zweiten Halbzeit in ungewohnte, ja verrückte Bahnen bewegen würde, war zu Beginn kaum...
Weiterlesen

Besser gespielt, trotzdem verloren

Mutschellen verliert das Spitzenspiel gegen den Tabellenführer Kölliken mit 4:2. Vor allem in der ersten  Hälfte ist der Gast die spielbestimmende Mannschaft, verpasst es aber in dieser Phase, das Spiel in andere Bahnen zu lenken.  Nach dem Schlusspfiff war der Frust bei den Mutscheller Spielern spürbar. Anhand der Spielanteile hätte...
Weiterlesen

Den Sieg verschenkt

Der FC Mutschellen kommt im Heimspiel gegen den FC Gontenschwil zu einem Remis. Für die Colacino-Elf ist dies sicherlich ein schmerzliches Unentschieden, hatte man das Spiel unter Kontrolle und zahlreiche Möglichkeiten die Partie zu entscheiden.  Bei äusserst garstiger Witterung starteten die Mannschaften abwartend in die Partie. Die Heimelf hatte in...
Weiterlesen

Derby mit Pfeffer

Dank Toren von Gianluca Sforza und Roger Pfyl dreht der FC Mutschellen das Derby gegen Niederwil in der Schlussphase. Die aufopferungsvoll kämpfenden Gäste müssen die gesamte zweite Hälfte über in Unterzahl agieren.  Wenn der FC Mutschellen spielt, dann ist in den Schlussminuten Zunder drin. Bereits zum dritten Mal in dieser...
Weiterlesen

Mit Schlussfurioso zu drei Punkten

Dank zwei Toren in den letzten Spielminuten gelingt es dem FC Mutschellen, drei Punkte aus  Lenzburg zu entführen. Luca Merendino avanciert mit einem Freistosstor und einem Assist zum Matchwinner. Es lief die 88. Spielminute. Soeben war Gianluca Sforza knapp vor dem Strafraum gefoult worden. Eigentlich hatte sich der Mutscheller Anhang...
Weiterlesen

Reife Leistung gegen starken Gegner

In einem hochstehenden 2. Liga-Spiel bietet Mutschellen einem starken und top organisierten Team Paroli. Mehr als das: Roger Pfyl gelingt in der Schlussphase mit einem sehenswerten Treffer die Siegsicherung. Das erste Spiel nach der langen Winterpause ist immer mit etwas Unsicherheit verbunden. Ernstkämpfe lösen ab sofort die zahlreichen Testspiele der...
Weiterlesen

Mutschellen beisst sich die Zähne aus

Mutschellen misslingt die Heimspiel-Derniere des Jahres 2018 gehörig. Der Tabellenletzte Frick zeigt sich hervorragend organisiert und gewinnt das Spiel absolut verdient mit 1:3. Am Ende blieb man etwas ratlos mit der Frage zurück, ob denn nun Mutschellen derart schwach oder der Gast aus dem Fricktal so stark aufgespielt hatte. Vermutlich...
Weiterlesen

Merendino-Hattrick innerhalb von zehn Minuten

Mutschellen setzt nach der ersten Saisonniederlage vor Wochenfrist zur Gala an. Die Colacino-Elf schlägt Aarau 2 nach überzeugender Leistung diskussionslos mit 6:0. Luca Merendino kann sich in der zweiten Halbzeit mit einem lupenreinen Hattrick feiern lassen. Nach zehn Zeigerumdrehungen hätten die Freiämter bereits mit 2:0 führen können. Kevin Kempters Abschluss...
Weiterlesen