BEITRÄGE

Mutschellen 2 mit zweitem Saisonsieg

Die 2. Mannschaft des FC Mutschellen fährt auswärts bei Juventina Wettingen den zweiten Saisonsieg ein. Dank einer disziplinierten Mannschaftsleistung und einer Triplette von Nic Oberholzer gewinnen die Freiämter mit 0:3.

Für beide Teams, die sich an diesem Sonntagmorgen gegenüberstanden, sah es in der Tabelle nicht besonders  gut aus. Es war für beide Seiten so etwas wie die letzte Chance, die Hoffnung auf den Ligaerhalt am Leben zu halten. Offensichtlich waren es die Gäste, die genau das mehr wollten. Bereits nach wenigen Minuten brachte Nic Oberholzer sein Team mit 1:0 in Führung. Jan Matt hätte kurze Zeit später gar auf 2:0 erhöhen können, scheiterte aber mit seinem Abschluss an der Latte.

Nach dem furiosen Start war es Juventina Wettingen, welches versuchte, das Spieldiktat zu übernehmen. Mutschellen allerdings stand defensiv äusserst solid und musste dem Gegner nur wenige gute Tormöglichkeiten, die ausschliesslich aus Distanzschüssen zustande kamen, zugestehen.

Das Spiel änderte sich nach der Pause nicht grundlegend. Die Elf von Béla Kaldos verteidigte diszipliniert und konnte des öfteren mit gefährlichen Gegenstössen auftrumpfen. Solche Konter nutzte Nic Oberholzer in der zweiten Halbzeit gleich doppelt. Ihm wurde in der Mitte komfortabel viel Platz gelassen, so dass er zweimal alleine vor dem gegnerischen Torhüter reüssieren konnte.

Mutschellen gibt mit dem Sieg die rote Laterne an den Gegner ab. Dennoch dürfte die Mission Klassenerhalt weiterhin schwer zu realisieren sein. Der Abstand auf einen Nichtabstiegsplatz beträgt sieben Runden vor Schluss nach wie vor stolze 12 Punkte. Nächster Gegner ist am Samstag, 5. Mai 2018, um 18.15 Uhr, der FC Villmergen.

Juventina Wettingen – FC Mutschellen II 0:3 (0:1)

Kreuzzelg. –  60 Zuschauer.  – Tore: 4. Oberholzer 0:1, 58. Oberholzer 0:2, 65. Oberholzer 0:3.
Juventina: Köroglu; Mannarino, Capozzolo, Spickmann, Ernst; Gaetani, Di Giusto, Lozic, Amato; Montalto, Almonte.
Mutschellen:  Zubler; Simone, R. Hügli, P, Hügli, Meyer; Trachsel, Ungricht, J. Matt, Fischer; Oberholzer, Born.
Verwarnungen: 69. Ungricht, 72. Gaetani.