BEITRÄGE

Maskentragpflicht bei allen Heimspielen des FCM

Liebe Zuschauerinnen und Zuschauer

Wir freuen uns, wenn Sie unsere Mannschaften auch in diesen speziellen Zeiten als Zuschauer unterstützen. Die Betriebsleitung der Burkertsmatt hat beschlossen auf dem ganzen Burkertsmatt-Areal eine Maskentragpflicht einzuführen. Der FC Mutschellen unterstützt im Sinne einer Eindämmung des Virus diese Massnahme und weitet diese Maskentragpflicht auch auf die übrigen Fussballplätze (KSM und Schulhauswiese Rudolfstetten) aus. Wir bitten Sie deshalb, vom Betreten bis zum Verlassen der Sportplätze und während des gesamten Aufenthalts eine Schutzmaske zu tragen. Eine Ausnahme gilt nur dann, wenn Sie Essen oder Getränke zu sich nehmen. Dies ist lediglich sitzend in den dafür vorgesehenen Bereichen erlaubt. Bitte achten Sie ausserdem auf das stete Einhalten der 1.5-Meter-Abstandsregel. Wir werden die Einhaltung dieser Schutzmassnahmen kontrollieren und zählen auf Ihre Kooperation.

Ergänzend zu diesen Massnahmen werden wir bei den Spielen der 1. Mannschaft aufgrund des vergleichsweise hohen Zuschaueraufkommens weiterhin die Personalien der Matchbesucher aufnehmen (Contact Tracing). Wir sind ausserdem verpflichtet bei einer Menschenansammlung von über 100 Personen Sektoren à max. 100 Personen zu bilden. Die Bel-Etage wird dabei in zwei Sektoren unterteilt. Der untere Bereich der Burkertsmatt stellt den 3. Sektor dar (siehe beigefügte Skizze). Sollten Sie einen Matchbesuch planen, machen Sie sich bitte bereits vorgängig Gedanken, in welcher Zone Sie das Spiel verfolgen möchten.

Wir danken für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen trotzdem interessante und faire Spiele am Spielfeldrand.

Neue Regelungen

Vorstand FC Mutschellen