Kategorie

Matchberichte

Spektakuläre Dernière

Der FC Mutschellen und Schönenwerd-Niedergösgen liefern sich zum Abschluss der Vorrunde ein Torfestival. Dem Heimteam gelingt es dabei, einen Zweitorerückstand innerhalb weniger Minuten zu drehen und das Feld als Sieger zu verlassen.  Dass sich das Spiel der Freiämter gegen den starken Aufsteiger aus Schönenwerd-Niedergösgen zu einem Spektakel entwickeln würde, darauf...
Weiterlesen

Aufholjagd mit Punkt belohnt

Mutschellen liegt in Suhr nach rund einer halben Stunde mit 3:0 in Rückstand. Anschliessend zeigt die Mannschaft Moral, kämpft sich zurück und kann das Spiel am Ende beinahe noch gewinnen. Dem mitgereisten Mutscheller Anhang schwante nach etwas mehr als einer halben Stunde Böses. Das Gästeteam lag  zu diesem Zeitpunkt bereits...
Weiterlesen

Fislisbach mit höherer Effizienz

Nachdem Mutschellen im Duell mit Aufsteiger Fislisbach zunächst das deutlich engagiertere Team ist, verliert man anschliessend die Souveränität plötzlich. Fislisbach nutzt seine Chancen effizienter und gewinnt das Spiel letzten Endes klar. Dass sich die Colacino-Elf nach zuletzt vier sieglosen Partien in Serie etwas vorgenommen hatte, war das Beginn des Spiels...
Weiterlesen

Ein gewonnener Punkt

Der Spitzenkampf in der Aargauer 2. Liga zwischen dem FC Mutschellen und Leader Lenzburg hält was er verspricht. Die Zuschauer sehen ein intensives Spiel, das bis zum Schluss spannend ist. Mutschellen-Hüter Fabian Riesen zeigt dabei eine überragende Leistung und hält den Punkt für seine Farben fest. Langsam aber sicher schienen...
Weiterlesen

Der FC Mutschellen enttäuscht in Gränichen

Der FC Mutschellen unterliegt auswärts dem FC Gränichen. Zu wenig setzte man dem Gegner entgegen, die Niederlage wiederspiegelt die Leistung auf dem Platz korrekt.    An diesem herrlichen Spätsommerabend starteten beide Mannschaften engagiert in die Partie. Die Mannschaften neutralisierten sich zu Beginn, es entstanden keine grossen Tormöglichkeiten. Nach einer Viertelstunde...
Weiterlesen

Der Titelverteidiger scheitert früh

Gerne erinnert man sich beim FC Mutschellen zurück an das rauschende Fussballfest rund um den Aargauer Cupfinal am Auffahrtsdonnerstag dieses Jahres. Eine solche Party wird es im Frühling 2020 nicht mehr geben. Der amtierende Aargauer Cupsieger scheitert bereits in den Sechzehntelfinals gegen den auf dem Papier durchschnittlichen Drittligisten FC Entfelden....
Weiterlesen

Der FC Mutschellen mit einer kleinen Gala

Der FC Mutschellen zeigt in der Neuauflage des vergangenen Cup-Final eine überzeugende Leistung und gewinnt die Partie gegen den FC Othmarsingen deutlich mit 5:0. Bei herrlichem Fussballwetter startete die Mutscheller-Mannschaft furios in diese Partie. Bereits nach drei Spielminuten profitierte Kevin Kempter von einem Fehlzuspiel der gegnerischen Verteidigung und zog allein...
Weiterlesen

Der FC Mutschellen setzt im Derby gegen Niederwil ein Ausrufezeichen

Der FC Mutschellen setzt im Derby gegen Niederwil ein Ausrufezeichen. Am Beispiel zweier Brüder sieht man, wieso der Unterschied der beiden Freiämter Zweitligisten so gross ist. Die Laune ist schlecht beim FC Niederwil. Die Spieler sind niedergeschlagen nach der 0:4-Niederlage gegen Mutschellen. Trainer Luigi «Gino» Saporito will nach dem Spiel...
Weiterlesen

Mit konzentrierter Mannschaftsleistung zum Sieg in Gontenschwil

Der FC Mutschellen siegt auch im ersten Auswärtsspiel der Saison gegen den FC Gontenschwil. Die Colacino-Elf sicherte sich diesen Sieg dank einer geschlossenen und konzentrierten Mannschaftsleistung. An diesem herrlichen Sommerabend starteten beide Mannschaften engagiert in die Partie. Das Heimteam zeigte sich in dieser Startphase offensiver, es war der Mannschaft anzusehen,...
Weiterlesen

Mit einem Sieg die Saison gekrönt

Der FC Mutschellen siegt im letzten Heimspiel gegen den FC Rothrist knapp mit 4:3. Mit dieser torreichen Partie verabschiedete sich die Colacino-Elf in die Sommerpause und krönte die bisher erfolgreichste Saison des Vereins.   Bei herrlichem Fussballwetter starteten die beiden Mannschaften in ihr letztes Saisonspiel. Als Zuschauer wartete man mit...
Weiterlesen

Vier Pfyl-Tore reichen nicht

Mutschellen zieht in Frick die schwächste Halbzeit der ganzen Saison ein. Immerhin gestaltet man die Schlussphase nach einem 0:4- und 1:5-Rückstand unerwartet nochmals spannend. Roger Pfyl erzielt dabei alle vier Mutscheller Tore.  Im Normalfall reichen ein Hattrick eines Spielers beziehungsweise gar vier Tore locker zu drei Punkten. Nicht so im...
Weiterlesen

Torerfolge in Unterzahl

Mutschellen verliert ein über weite Strecken ausgeglichenes Spiel gegen Oftringen mit 1:2. Die Colacino-Elf geht in Unterzahl in Führung, muss jedoch in der Schlussphase in Überzahl den Treffer zur Niederlage einstecken. Dass sich dieses Spiel in der zweiten Halbzeit in ungewohnte, ja verrückte Bahnen bewegen würde, war zu Beginn kaum...
Weiterlesen

Der FC Mutschellen siegt in Aarau vor dem Cupfinal

Der FC Mutschellen besiegt einige Tage vor dem Cupfinal den FC Aarau 2. Eigene Unkonzentriertheiten verhinderten dabei einen klareren Sieg.   Die Mutscheller starteten konzentriert und mannschaftlich geschlossen in dieses Auswärtsspiel. Bereits nach wenigen Minuten wurde Roger Pfyl mustergültig in die Tiefe lanciert. Alleine vor Gästehüter Marco Lüchser liess er...
Weiterlesen

Besser gespielt, trotzdem verloren

Mutschellen verliert das Spitzenspiel gegen den Tabellenführer Kölliken mit 4:2. Vor allem in der ersten  Hälfte ist der Gast die spielbestimmende Mannschaft, verpasst es aber in dieser Phase, das Spiel in andere Bahnen zu lenken.  Nach dem Schlusspfiff war der Frust bei den Mutscheller Spielern spürbar. Anhand der Spielanteile hätte...
Weiterlesen
1 2 3 5